Umbau B221 / L373 - Boisheimer Str. / Borner Str.

Umbau B221 / L373 - Boisheimer Str. / Borner Str.erkehrszeichenpläne) für den Individualverkehr ist ausgeschildert. Der Fuß- und Radverkehr von Brüggen in Richtung Born, sowie umgekehrt, wird während der gesamten Bauzeit über den Bahnradweg umgeleitet.

Davon betroffen ist unteranderem der ÖPNV-Linienverkehr. Weitere Information hierzu entnehmen sie bitte der Internetseite Linienverkehr Kreis ViersenAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster. oder den unten verlinkten PDF-Dokumenten.

Unterteilt wird die Maßnahme in 2 Bauphasen:
1. Bauphase 29.08. – 20.10.2022
Die 1. Bauphase sieht die vollständige Sperrung der Boisheimer Straße von der Kreuzung bis zur Zufahrt der Sportanlage „Auf dem Vennberg“ vor. Die Verbrauchermärkte und das Gewerbegebiet Weihersfeld sind von der B221 weiterhinüber die als Einbahnstraße ausgeschilderte Borner Straße erreichbar. Die Abfahrt aus dem Gewerbegebiet erfolgt über den Hagenkreuzweg und der Hochstraße. Der Verkehr auf der B221 wird über eine Lichtsignalanlage (LSA) geregelt.


2. Bauphase 20.10. – 16.12.2022
In der 2. Bauphase wird die Zu- und Abfahrt über die Borner Straße in Richtung Brüggen voll gesperrt. Die Borner Straße, die Verbrauchermärkt und das Gewerbegebiet Weihersfeld können über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke (Hagenkreuzweg, Hochstraße) angefahren werden. Die Sportanlage „Auf dem Vennberg“ ist dann von der B221 aus zu erreichen. Der Verkehr auf der B221 wird weiterhin über eine Lichtsignalanlage (LSA) geregelt.

Die Burggemeinde Brüggen bitte zur Stärkung des Handels darum, dass wie gewohnt die Verbrauchermärkte und das Gewerbegebiet Weihersfeld angefahren werden.

Bei weiteren Rückfragen wenden sie sich bitte direkt an die Regionalniederlassung des Landesbetriebs Straßen.NRW in Mönchengladbach +49 (0)2161 409-0.

Unterlagen