Eine Familie vor einem Brüggener Neubaugrundstück

Bauen in Brüggen - Familien willkommen!

Bei der Erschließung der Neubaugebiete „Heinrich-Dohmen-Weg“ in Bracht,  und „Südlich des Erlenweges“ in Brüggen, legte die Burggemeinde größten Wert auf ein familiengerechtes Umfeld. 

Bei uns in Brüggen gilt das Motto: „Kein Neubaugebiet ohne Infrastruktur“.

So war es bei der Planung der Neubaugebiete eine Verpflichtung, dafür Sorge zu tragen, dass in unmittelbarer Nähe, in Fußwegentfernung und Radwegentfernung, Möglichkeiten im Bereich der Kinderbetreuung, schulischen Ausbildung, Krankenversorgung sowie Einkaufsmöglichkeiten bestehen.

Unser städtebauliches Konzept verfolgt folgende Ziele

  • Möglichkeit einer vielfältigen und individuellen Einzelhausbebauung und Doppelhausbebauung.
  • Ausrichtung der Grundstücke möglichst nach Süden beziehungsweise nach Südwesten.
  • Der Straßenraum des Neubaugebietes wurde mit großzügigen öffentlichen Grünflächen geplant.
  • Bauinteressenten haben die Wahl zwischen Grundstücksgrößen von 450 Quadratmeter bis 655 Quadratmeter.

Der Kaufpreis beträgt für das Baugebiet „Heinrich-Dohmen-Weg“ 148,00 €/m²; im Baugebiet „Südlich des Erlenweges“ beträgt dieser 240,00 €/m². Darin enthalten sind die Erschließungskosten nach dem Baugesetzbuch und dem Kommunalabgabengesetz

Um die Familienförderung der Burggemeinde nochmals zu unterstreichen, wurde im Baugebiet „Heinrich-Dohmen-Weg“ ein Rabatt für Familien mit Kindern gewährt.

Lagepläne, Übersichtspläne und Satzungen

Da es sich bei den folgenden PDF-Dokumenten um offizielle Pläne und Satzungen handelt, sind umfangreiche Änderungenleider nicht möglich. Aus diesem Grunde konnte die Barrierefreiheit leider nicht immer so gut umgesetzt werden, wie wir es uns gewünscht hätten.

Baugebiet Heinrich-Dohmen-Weg