Drei Kinder spielen auf einer Wiese mit einem Lenkdrachen

Leben in Brüggen: Im Mittelpunkt steht die Familie

Das Familienbild hat sich gewandelt: Heute gibt es neben der klassischen Vater-Mutter-Kind-Familie eine Vielzahl von Familienformen.

Auch die Art des Familienlebens verändert sich: Junge Familien führen eine gleichberechtigte Partnerschaft. Beide Partner üben ihre Berufstätigkeit aus und beide widmen sich der Kinderbetreuung.

„Kinder sind unsere Zukunft“

Wir wissen um die Bedeutung der Familie für die Gesellschaft. Deshalb wollen wir Sie und Ihre Familie unterstützen, wo wir nur können.

Michaela Mevissen freut sich eine so wichtige und interessante Aufgabe in der Burggemeinde Brüggen wahrnehmen zu dürfen.

Familienfreundliche Angebote der Burggemeinde Brüggen

Brüggen hat als kinder- und familienfreundliche Gemeinde spezielle Angebote für Familien entwickelt. Familien willkommen zu heißen, in der Kinderphase zu begleiten und in Brüggen dauerhaft ein Zuhause zu bieten sind Ziele der Gemeinde Brüggen.

Günstige Baugrundstücke mit Familienrabatt

Bauen ist für Familien mit Kindern in Brüggen besonders günstig. In ihren aktuellen Neubaugebieten gewährt die Burggemeinde Brüggen Familien beim Kauf von Baugrundstücken einen Rabatt. Dieser Rabatt ist gestaffelt nach der Anzahl der Kinder. Nähere Auskünfte gibt das Liegenschaftsamt im Rathaus Brüggen.

Kostenlose Windelsäcke

Für neugeborene Kinder in der Burggemeinde Brüggen werden im Bürgerservice 30 Windelsäcke kostenlos ausgegeben. Weitere Windelsäcke sind beim Bürgerservice in den Rathäusern Bracht und Brüggen erhältlich. Zur Entsorgung werden die Windelsäcke zum Abholtermin der Restmülltonne einfach an die Straße gestellt.

Öffentlicher Wickelraum

In der öffentlichen Toilettenanlage im Ortszentrum Brüggen befindet sich ein öffentlicher Wickelraum. So können junge Familien in Brüggen mobil und unkompliziert mit kleinen Kindern unterwegs sein.

Randzeitenbetreuung

Im Familienzentrum Brüggen ist seit 2011 eine Kinderbetreuung bis 19.00 Uhr möglich. In der „Koboldgruppe“ treffen sich alle Kinder die länger als 17.00 Uhr im Familienzentrum bleiben. Hier ist es egal, ob dieses Betreuungsangebot regelmäßig oder nur einmalig in Anspruch genommen wird. Durch dieses Angebot möchte die Burggemeinde Brüggen und das Familienzentrum besonders Familien mit Betreuungsproblemen flexibel unterstützen.

Die Familienbroschüre der Burggemeinde Brüggen als PDF-Dokument.

Der Kinderstadtplan für den Ortskern Bracht als PDF-Dokument.

Der Maustag 2013 bei der Firma Laumans

 Der Maustag 2012 in der Brachter Mühle