Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Sonderpreis für Markt ohne Grenzen

Der Brüggener "Markt ohne Grenzen" hat beim Wettbewerb "Schönster Wochenmarkt Nordrhein Westfalen" unter Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Dr. Hannelore Kraft einen Sonderpreis erhalten. Durch den Freitagnachmittag bietet der Wochenmarkt einen Anziehungspunkt für Touristen und wertet somit die Ortsqualität auf.

Der grenzenlose grüne Wochenmarkt mit dem besonderen Flair findet jeden Freitag von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr auf dem Nikolausplatz im historischen Ortskern der Burggemeinde Brüggen statt.