Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Straße am Burgwall gesperrt

Der Burgwall im Ortsteil Brüggen ist ab sofort zwischen der Klosterstraße und der Klostergasse gesperrt. Grund ist eine durch Bauarbeiten beschädigte Gasleitung, die auf einem Teilstück erneuert werden muss. Hierzu sind umfangreiche Erdarbeiten notwendig, die Arbeiten werden vermutlich bis Mitte nächster Woche andauern.

Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis. Für die Zeit der Bauarbeiten wird die auf dem Burgwall geltende Einbahnstraßenregelung aufgehoben, das bedeutet der Parkplatz an der Alten Brüggener Mühle ist von der Borner Straße aus anfahrbar. Weitere Informationen: Jürgen Mörschbächer, telefon +49 (0)2163 5701-122.