Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Foto-Ausstellung im Kultursaal der Burg Brüggen: „Yoga an schönen Plätzen weltweit“

Anne Steinhauser, Yogalehrerin und Entspannungstrainerin aus Brüggen, bekam vor drei Jahren von einer Teilnehmerin ein Bild mit einer Yoga-Übung aus der Antarktis zugeschickt. Immer mehr Fotos aus dem Urlaub erreichten daraufhin Frau Steinhauser. Daraus ist die Idee entstanden, die Bedeutung von Yoga in Form von Fotos und verschiedenen Yoga-Übungen zu dokumentieren. Yoga verbindet die Menschen auf der ganzen Welt. Die Fotoausstellung in Brüggen ,,Yoga an schönen Plätzen weltweit" trägt zu dieser Verbundenheit bei.

Die Ausstellung im Kultursaal der Burg Brüggen ist vom 02.11.18 bis 31.3.2019 zu sehen. Eröffnung ist am Freitag, 02.11.2018, um 18.00 Uhr. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Im Januar und Februar jeweils bis 14.00 Uhr.