Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Tiefbauarbeiten für Glasfasernetz erfolgreich beendet

Die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz der Deutschen Glasfaser in Brüggen und Schwalmtal sind erfolgreich abgeschlossen. In den kommenden Wochen werden restliche Baumaßnahmen durchgeführt und die Arbeiten von der Gemeinde abgenommen. Ein Großteil der Kunden von den insgesamt 1.000 beauftragten Anschlüssen nutzt bereits jetzt schon das schnelle Internet, dank der zukunftsweisenden reinen Glasfaserinfrastruktur. Die übrigen Anschlüsse werden nun sukzessive verlegt und aktiviert.

Aufgrund des Baufortschritts schließt Deutsche Glasfaser nun das Baubüro in Amern am 11.04.2019. Nach Schließung des Baubüros können alle Fragen und Anmerkungen bei der Servicenummer von Deutsche Glasfaser unter +49 (0)2861 890 600 geklärt oder schriftlich an info@deutsche-glasfaser.de gerichtet werden.