Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Radwegsanierung in Brüggen

Die Straßen NRW-Niederlassung Niederrhein startet am kommenden Dienstag, 9. April, mit der Radwegsanierung an der Landesstraße 37 (L37) in Viersen/Brüggen.

Gearbeitet wird zwischen der Einmündung Dilborner Straße/An der Beek und der Kreuzung Dilborner Straße/Klosterstraße. Im Arbeitsbereich wird die L37 in Richtung Brüggen für die Dauer der Arbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Durchfahrt nach Niederkrüchten bleibt hingegen offen.

Eine Umleitung nach Brüggen führt über die L372 (Mönchengladbacher Straße, Steinkenrather Weg und Damer Straße) und die B221. Die Sanierung des Radweges soll circa vier Wochen dauern.

Quelle: Rheinische Post vom 5. April 2019