Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

"Arbeiten, wo du wohnst"

Die Wirtschaftsförderung der Burggemeinde Brüggen treibt das Thema „Fachkräftemangel“ sehr um. Viele Menschen, die sich derzeit Morgen für Morgen und bei jedem Wetter auf den Weg in die umliegenden, größeren Städte machen und dabei neben Staustress auf der Autobahn insgesamt lange Pendelzeiten investieren, wissen nicht um die hervorragenden, innovativen Unternehmen vor Ort.

In Kooperation mit der Pix Software GmbH entstand die Initiative "Arbeiten, wo du wohnst".

Gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen aus Niederkrüchten und Schwalmtal möchten wir sensibilisieren und eine Plattform bieten, die örtliche Unternehmen und Arbeitnehmer miteinander bekannt machen soll.

Neben Roll-Up's in den Rathäusern werden in den nächsten Tagen Banner an den Ortszufahrten auf die Initiative hinweisen.

Erste Informationen gibt es unter www.arbeiten-wo-du-wohnst.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.