Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

WDR Morgenecho: Soforthilfen aufgrund der Corona-Krise

Heute Morgen wurde im WDR Morgenecho ein sehr informativer Beitrag ausgestrahlt, in dem erklärt wurde, wer die Soforthilfen aufgrund der Corona-Krise von Land und Bund beantragen kann und wer nicht. In diesem Beitrag wird auch auf die Problematik der Bonitätsprüfung durch die Hausbanken eingegangen, sowie auf die Förderlücke bei Unternehmen zwischen 50 und 249 Mitarbeitern. Diese können nach jetzigem Stand der Dinge keine Soforthilfen in Form nicht rückzahlbarer Zuschüsse beantragen. Der Beitrag ist eine gute Anleitung und bietet argumentative Hilfestellung bei der Beratung von Unternehmen.

Den Beitrag finden Sie hier als Audio-Datei (mp3)