Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Erneute Brandstiftung an der Gesamtschule

In der vergangenen Nacht kam es leider wieder zu einem unschönen Vorfall auf dem Schulgelände der Gesamtschule in Brüggen. Gegen 2 Uhr riefen Anwohner die Feuerwehr weil auf dem Schulgelände eine brennende Mülltonne entdeckt wurde.

Dem schnellen Einsatz unserer Feuerwehr ist es zu verdanken, dass der Brand schnell gelöscht und somit größere Schäden verhindert werden konnten.

Dank der Videoüberwachung in diesem Bereich, sind die vier jugendlichen, männlichen Täter sehr gut zu erkennen. Aktuell gehen wir von einem leichtsinnigen Streich aus und geben den vier Tätern die Gelegenheit sich heute noch bei der Gemeinde zu melden. Sollte dies nicht geschehen, wird am morgigen Tage Strafanzeige gestellt und das Bildmaterial an die Polizei übergeben.