Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Kurzfristige Vollsperrung Alst

Im Rahmen der Bereitschaft ist eine Unterspülung im Bereich des Hauses Alst 69 (Hofeinfahrt), festgestellt worden. Da der Umfang der Unterspülung nicht exakt festgestellt werden konnte, ist es dringend erforderlich noch heute die Fahrbahndecke zu öffnen und den Schaden zu beheben. Die Unterspülung hat eine Tiefe von bis zu 4 Meter und da der Kanal relativ tief in der Straße liegt, eine Vollsperrung unumgänglich und wegen Gefahr im Verzug nicht aufschiebbar. Wir bitten um Verständnis.