Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Aktion „STADTRADELN“ startet am 05.10.2020!

Jetzt anmelden unter https://www.stadtradeln.de/brueggenAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Die bundesweite dreiwöchige Aktion des Netzwerks Klima-Bündnis „STADTRADELN“ wurde für den Kreis Viersen aufgrund der Covid19-Situation vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Die Kampagne startet nun zum vierten Mal. Sie beginnt am 5. Oktober und endet wie üblich nach drei Wochen am 25. Oktober 2020.

Im letzten Jahr radelten für die Burggemeinde 143 Teilnehmer in 17 Teams ganze 34.216 km. Im Jahr 2018 waren es 72 Radelnde mit 17.757 km.

Und so funktioniert STADTRADELN: Jeder kann teilnehmen und sich in der Kommune registrieren, in der er wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder sich einfach gerne aufhält. Bürger, Vereine, Unternehmen, Nachbarn … Alle sind aufgerufen, ein eigenes Team zu gründen oder sich einem bestehenden Team anzuschließen. Ein Team besteht aus mindestens zwei Personen. Renate Kirsch führt als Koordinatorin für die Burggemeinde das „Offene Team“ an. Hier kann sich jeder anschließen. Über die gemeinsam erradelten Kilometer treten die Gruppen gegen andere Teams aus der eigenen Kommune an und mit der eigenen Stadt oder Gemeinde gegen die deutschlandweit mittlerweile 1.376 Teilnehmerkommunen!

Alle mit dem Rad gefahrenen Kilometer, egal wo sie gefahren werden, tragen die Teilnehmer während des Aktionszeitraumes in einen Online-Radelkalender ein oder werden per Download der kostenfreien STADTRADELN-App erfasst. Wer keinen Online-Zugriff hat, kann die gefahrenen Kilometer auch der Koordinatorin, Renate Kirsch, wöchentlich mitteilen. Die Teilnehmenden nehmen an der Verlosung des Bundeswettbewerbs mit zwischenzeitlich 1.376 Teilnehmerkommunen teil. Zudem wird auch die Burggemeinde in diesem Jahr Preise verleihen. Sponsoren wie die Gemeindewerke GmbH haben bereits Preise zugesichert. Wer noch Preise spenden möchte, kann sich gerne an Renate Kirsch wenden.

Also gleich registrieren unter https://www.stadtradeln.de/brueggenAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster..

Auch in diesem Jahr geführte ADFC-Radtour am 11.10.2020: Während des Aktionszeitraums bietet der ADFC eine geführte Radtour unter dem Motto „Fit durch den Winter“ am 11.10.2020 an. Start ist um 11 Uhr im Innenhof der Burg Brüggen, dann geht es über Nettetal und Boisheim bis Dülken. Dort ist eine Einkehr geplant. Zurück geht es dann über Waldniel und Amern bis Brüggen. Die Tour ist etwa 35 km lang und es wir mit einer Geschwindigkeit von 15 bis 18 Stundenkilometern gefahren. Aufgrund der einzuhaltenden Corona-Regeln werden Gruppen mit maximal 10 Radler gebildet und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist während der Tour Pflicht! Zusätzlich werden die Mitradler registriert.

Anmeldungen für die ADFC -Tour sind ab sofort möglich an: genz@adfc-kr.de

Weitere Informationen zur Tour: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-krefeld-kreis-viersen/touren/tour/fit-durch-den-winter/65559.htmlAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Bei Fragen zum Thema STADTRADELN kontaktieren Sie Renate Kirsch, Klimaschutzmanagerin, Telefon +49 (0)2163 5701-134 oder per Mail: renate.kirsch@brueggen.de.