Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Türen-Auf……am Maus-Tür-Öffner-Tag in der Brachter Mühle

Am Mittwoch, den 03. Oktober öffnet die Brachter Mühle und das Mühlencafe nur für Kinder. Möglich gemacht hat das Bianka Rode aus Brüggen. Als Maus-Fan und regelmäßige Zuschauerin der Sendung mit der Maus war sie auf die deutschlandweite Maus-Tür-Öffner-Aktion des WDR aufmerksam geworden: „Papa, können wir die Maus nicht nach Brüggen einladen….?“

In einem Gespräch mit dem Bürgermeister und dem Brachter Mühlenverein wurde beschlossen, die Tür der Brachter Mühle und des Mühlencafes im Rahmen der Maus-Tür-Öffner-Aktion zu öffnen. Hier können die Kinder am 03. Oktober mit dem Bäcker in seiner Backstube backen, mit dem Müllerssohn den Mühlenturm besteigen und das Landmaschinen- und Tonziegel Museum ansehen. 

Kaum war die Veranstaltung im Internet auf der WDR Seite aufgeführt und das erste Maus-Plakat im Schaukasten der Brachter Mühle präsentiert, war die Veranstaltung auch schon ausgebucht. Schön wäre, wenn die Brachter Mühle wegen der großen Nachfrage im nächsten Jahr noch einmal am Maus-Tür-Öffner-Tag die Türen für Kinder öffnen würde.

Die Maus selbst wird nur eine der über 250 Veranstaltungen besuchen können. Hier entscheidet das Los. Weitere Angebote am Maus-Tür-Öffner-Tag am 03. Oktober im Kreis Viersen finden Sie im Internet auf der Seite www.wdrmaus.de/enteseite/tuerenauf/ . Wir wünschen allen einen schönen Maus-Tag.