Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Wochenmarkt Bracht - Weizer Platz

Logo Dorfentwicklung BrachtErweiterung der Marktzeiten - Anpassung auf Winterzeit: Ab 11. Oktober jeden Donnerstag von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr, zeitweise Unterhaltung durch Straßenmusikanten.

Nutzen Sie die Angebote:

  • frische Geflügelprodukte (weiterhin ab 7.30 Uhr) vom Grenzlandhuhn Familie Jansen aus Nettetal
  • frischen, geräucherten Fisch, -salate, Wildspezialitäten von der Familie Stobbe, Fischzucht am Hariksee
  • Obst und Gemüse von der Familie Haustein aus Moers
  • Fladenbrot, Oliven, Schafskäse, Weinblätter von Herrn Kamiran aus Krefeld
  • Uhren vom Brüggener Zeitzeichen Herrn Schmelter aus Schwalmtal
  • Damenbekleidung von der Familie Ishaq aus Nettetal

und vielleicht bald noch vieles mehr ??!!!

Besuchen Sie den Markt! Dann kommen auch weitere Aussteller!

Türen-Auf……am Maus-Tür-Öffner-Tag in der Brachter Mühle

Am Mittwoch, den 03. Oktober öffnet die Brachter Mühle und das Mühlencafe nur für Kinder. Möglich gemacht hat das Bianka Rode aus Brüggen. Als Maus-Fan und regelmäßige Zuschauerin der Sendung mit der Maus war sie auf die deutschlandweite Maus-Tür-Öffner-Aktion des WDR aufmerksam geworden: „Papa, können wir die Maus nicht nach Brüggen einladen….?“

20. Kindersachenbörse in Lüttelbracht

Am Samstag, 8. September 2012, findet im Kindergarten Lüttelbracht bereits die 20. Kindersachenbörse statt.

In der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr wird neben Angeboten wie Kinderschminken und Kasperletheater auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Hastenraths, Will: „Das Buffet ist eröffnet“

Im ersten Soloprogramm von Hastenraths Will erfährt man nicht nur alles Wichtige über das Privatleben des erfolgreichen Landwirts. Nein: Der begnadete Geschichtenerzähler schaut auch immer mal wieder gerne über den Tellerrand hinaus. Großzügig lässt Hastenraths Will dabei sein Publikum teilhaben an seinem soliden Halbwissen über Massentierhaltung, Weltreligionen oder erotische Traumdeutung.

Markt ohne Grenzen mit Kinder-Flohmarkt

Möchtest du dein Sparschwein füllen? Verkaufe dein altes Spielzeug, deine Stofftiere oder Oma‘s selbstgemachte Marmelade beim Markt ohne Grenzen am 21.09.2012!

Von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr verwandelt sich der Brüggener Ortskern in einen großen Handelsplatz -von Kindern - mit Kindern - für Kinder. Also... schnapp‘ dir die Wolldecke oder den Tapeziertisch und bau‘ deinen eigenen Verkaufsstand!

Anmeldung bitte mit Name (auch der Eltern),Anschrift und Alter unter ichbindabei@brueggen.de oder +49 (0)2163 5701-0.

Hier geht's zum Flyer des Kinder-Flohmarktes.

Markt ohne Grenzen mit neuen Zeiten

Der "Markt ohne Grenzen", der seit April erfolgreich wöchentlich jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Nikolausplatz in Brüggen zahlreiche Besucher in den Ortskern lockt, hat ab September neue Marktzeiten. Die Verkaufserfahrungen der ersten Monate haben gezeigt, dass die optimale Zeit von 14.00 bis 18.30 Uhr ist. Deshalb kommen wir allen Kunden, die den Markt mit seiner Vielfalt und dem Frischeangebot schätzen gelernt haben, mit der Einführung der neuen Zeiten entgegen.

Weiterhin haben wir den vielen Kundenwünschen entsprochen und dem "Uhrenmann" vom Brüggener Zeitzeichen seine allseits bekannte Stellfläche zur Verfügung gestellt. Neu ist auch seit einigen Wochen die Anwesenheit eines Grillwagens, der frisch gegrillte Hähnchen und Haxen verkauft und auch Bestellungen zum Marktende entgegen nimmt. Demnächst hat der rührige Frank Schiffers auch Wein, Secco, Wasser und Säfte im Angebot.

Vorabankündigung: 21.09. Wochenmarkt mit Kindern - für Kinder - von Kindern!