Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Endspurt beim Brachter Fahrradmarkt

In einigen Tagen ist es soweit. Der 2. Brachter Fahrradmarkt startet mit einem Weltrekordversuch für das Guinness-Buch. Es müssen mehr als 916 Teilnehmer an den Start gehen, damit man sich Weltmeister nennen darf.

Sonntag, 15.06.2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte es schnell nachholen. Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite www.brachter-fahrradmarkt.de verfügbar.

Umgebungsplan der Provinz Limburg

Bekanntmachung des Umgebungsplans der Provinz Limburg 2014 (POL2014, Entwurf), der Umgebungsverordnung Limburg 2014 (Entwurf) und des Verkehrs- und Transportprogramms der Provinz (Entwurf):

Vom 16. Mai bis einschließlich 27. Juni liegen der Umgebungsplan der Provinz Limburg 2014 (Entwurf) mit der zugehörigen Plan-MER (Strategische Umweltprüfung, SUP) sowie die Umgebungsverordnung Limburg 2014 (Entwurf) und das Verkehrs- und Transportprogramm der Provinz zur Einsichtnahme aus. Während dieses Zeitraums besteht für jeden die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen.

Brachter Fahrradmarkt: Nicht höher, schneller, weiter

... vor allem wird es beim diesjährigen Brachter Fahrradmarkt um's "länger" gehen. Nach der gut besuchten Premiere im vergangenen Jahr stellt am 15. Juni ein offizieller Guinnessbuch-Weltrekordversuch das Highlight der Veranstaltung dar. Dabei wird es darum gehen, mit so vielen Radlern gleichzeitig hintereinander zu fahren, wie weltweit nie zuvor. Die längste Fahrradreihe der Welt oder "Longest Single Line of Bicycles", wie der offizielle Name dieses Rekords lautet. Aktuell halten 916 Einwohner der Stadt Davis in Kalifornien den Rekord. Und da alleine Bracht an die 6.000 Einwohner hat, soll der Rekord wohl zu knacken sein!

Wichtig ist, so die Organisatoren, dass alle Interessierten möglichst bald ihre Teilnahme online anmelden. Unter www.Brachter-Fahrradmarkt.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster findet sich das passende Anmeldeformular. "Wenn sich jemand jetzt anmeldet und am 15. Juni nicht teilnehmen kann, ist das nicht tragisch", so Fahrradmarkt-Initiator René Bongartz aus Bracht. Erst wer auf dem Weizer Platz seine Startnummer abholt, gilt als Teilnehmer. Zur Abholung besteht bis zum Start gegen 14.00 Uhr die Möglichkeit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fanta Spielplatzinitiative: Brüggen macht mit!

Die Burggemeinde Brüggen nimmt mit zwei Spielplätzen an der Fanta Spielplatz-Initiative teil: Jetzt abstimmen und einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro für den Spielplatz Schloss Dilborn und den Bolzplatz Platanenweg ermöglichen!

  • Die Spiel- und Bolzplätze am Schloss Dilborn und Platanenweg gehen bei der Fanta Spielplatz-Initiative ins Rennen
  • Zu gewinnen sind bis zu 10.000 Euro, mit denen die Umgestaltung der Plätze ermöglicht werden sollen.
  • Öffentliche Online-Abstimmung bis zum 12. Juni 2014 auf Facebook möglich
  • Neuer Teilnehmer-Rekord: Mehr als 430 Bewerber sind für die Abstimmung zugelassen

Jetzt geht es ans Stimmensammeln: Vom 12. Mai bis zum 12. Juni 2014 kann Jedermann auf dem Facebook-Profil der Fanta Spielplatz-Initiative www.facebook.com/fantaspielspassAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster oder unter http://spielplatzinitiative.fanta.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster einmal täglich seine Stimme abgeben.

Tag der Umwelt am 05. April 2014

Am Samstag, 05. April, wird in der Burggemeinde Brüggen für den Frühling aufgeräumt.

Hierzu werden viele freiwillige Helferinnen und Helfer benötigt. Hiermit lädt das Ordnungsamt Brüggen Familien und Vereine herzlich ein mit anzupacken.

Jede helfende Hand (auch kleine Hände) ist Willkommen.

Treffpunkte sind um 10.00 Uhr der Sportplatz am Vennberg, die Grundschule Born und der Weizer Platz.

Nach den Aufräumarbeiten gibt es für alle Teilnehmer gegen 12.00 Uhr an den Treffpunkten Parkplatz Vennberg und Weizer Platz eine kleine Erfrischung.

An geeignete Kleidung und festes Schuhwerk sollte gedacht werden. Arbeitshandschuhe werden bei Bedarf gestellt.

Anmeldungen werden beim Ordnungsamt entgegen genommen. Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Jennifer Meeßen 
Telefon: +49 (0)2163 5701-115 oder E-Mail: Jennifer.Meessen@brueggen.de.

 

Sonderbusse nach dem Karnevalsumzug in Bracht

Aufgrund der zu erwartenden stärkeren Frequentierung durch Besucher des Brachter Karnevalsumzuges am Samstag den 01. März 2014, werden neben den planmäßigen Bussen auch einige Sonderbusse eingesetzt.

Klicken Sie hier um den Fahrplan als PDF zu öffnen.Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster