Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Glasfaser-Servicemobil in Brüggen

Ab 15. Juni ist die Deutsche Glasfaser mit ihren Infobussen in Brüggen unterwegs. Hier haben alle Bewohner die Möglichkeit Fragen zum Glasfaserausbau zu stellen und Informationen einzuholen. Wer also keine der Infoveranstaltungen besuchen konnte und gerne persönlich beraten werden möchte, hat hier die Möglichkeit dies nach zu holen.

Vor allem wer unbegründeter Weise eher eine kritische Meinung zum Glasfaserausbau in Brüggen vertritt, sollte einmal die Gelegenheit nutzen sich an den Infobussen ausführlich zu informieren.

Deutsche Glasfaser will das schnellste Netz (FTTH) jetzt auch in die Burggemeinde Brüggen bringen

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, dass der Ausbau des neuen Glasfasernetzes (FTTH = Fiber to the home) neben den Nachbargemeinden Niederkrüchten und Schwalmtal jetzt auch in der Burggemeinde Brüggen Einzug halten soll.

Nachdem in der Gemeinde Schwalmtal bereits die ersten Gebiete an das neue Glasfasernetz angeschlossen sind, startet nun auch in der Gemeinde Niederkrüchten der Ausbau des neuen schnellen Netzes.

Das Projektmodell und die Anmeldmöglichkeiten findet man auf der Homepage von Deutsche GlasfaserAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Wir laden ein: 45 Jahre Kindergarten Lüttelbracht

Am 22.05.2016 veranstaltet der Kindergarten Lüttelbracht zu seinem diesjährigen 45-jährigen Bestehen ein großes Frühlingsfest.

In der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr können Sie einige schöne Stunden mit uns verbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein buntes Programm mit vielen Attraktionen erwartet Sie.

Wir würden uns freuen, wenn viele ehemalige Kindergartenkinder und -eltern den Weg zu uns finden. Vielleicht erkennen Sie sich auf einem der vielen Gruppenfotos in unserer Ausstellung wieder.

Auf einen schönen Tag freut sich der Kindergarten Lüttelbracht

Hier finden Sie den Flyer zur VeranstaltungAchtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Der Brüggener Sommer ist da!

In Berlin trinkt man „Berliner Weiße“, in Düsseldorf den „Killepitsch“ und in Brüggen? Warum soll es nicht in Brüggen ein Getränk geben, das jeder mit dem Ort verbindet und das für gesellige Stunden sorgt? Die Brüggener Spirituosenfirma „Haromex", die jetzt seit 20 Jahren in Brüggen sesshaft ist und sich wohlfühlt hatte die Idee, zum 70. Geburtstag des Firmenchefs ein Dankeschön an die Burggemeinde Brüggen zurückzugeben und der Burggemeinde einen Likör zu widmen.

Workshop "Gründen mit Erfolg"

Am 18. April 2016 findet in der Zeit von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Brüggener Innovations- und Gründerzentrum der Workshop "Gründen mit Erfolg statt".

Alle Informationen finden Sie hier Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster..

Glasfaserausbau in Brüggen

Verehrte Bürgerinnen und Bürger in Born, Bracht und Brüggen,

ein flächendeckendeckendes Breitbandnetz ist sowohl für Sie als Einwohner/ -in unserer schönen Burggemeinde, als auch für Industrie, Handel und Gewerbe von zukunftsweisender Bedeutung.

Entscheidungen zu Ansiedelungen oder Wohnsitznahmen werden sich absehbar immer stärker an der Verfügbarkeit eines „schnellen Internets“ ausrichten. Daher ist die Verwaltung der Burggemeinde Brüggen nach intensiver Markterkundung zu der Erkenntnis gelangt, dass insbesondere im Zusammenhang mit immer stärker in Anspruch genommenen „Streamingdiensten“ und zahlreichen anderen Internetangeboten ein möglichst zukunftssicherndes Breitbandnetz erforderlich ist. Aus unserer Sicht besteht ein solches Netz darin, Glasfaserleitungen bis ins eigene Haus gelegt zu bekommen.