Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Möbelholz und Restsperrmüll besser trennen

Seit Anfang des Jahres wird im Kreis Viersen Möbelholz und Restsperrmüll am selben Tag, jedoch getrennt voneinander mit zwei verschiedenen Fahrzeugen abgefahren. Das Möbelholz geht als Wertstoff in die stoffliche Verwertung oder als Sekundärrohstoff in Kalk- und Zementwerke. Der Restsperrmüll wird nach einer Vorsortierung in einer Abfallverbrennungsanlage verbrannt. Bei der Abholung des Sperrmülls gibt es immer wieder massive Probleme. Die Mengenbegrenzungen werden nicht eingehalten, es werden die falschen Gegenstände herausgelegt oder so vor die Tür gestellt, dass andere gefährdet werden.

30. Brüggener Burglauf

Liebe Laufbegeisterte,

möchten Sie einfach nur eine schöne Runde beim Volkslauf drehen, oder gar einen neuen Streckenrekord aufstellen, oder aber als Zuschauer die kleinen wie großen Läuferinnen und Läufer anfeuern? All dies ist natürlich auch bei der 30. Auflage des Brüggener Burglaufs wieder möglich. Einmal mehr werden mehrere hundert Läuferinnen und Läufer aus nah und fern an den Start gehen und die landschaftlich reizvolle Strecke entlang der Schwalm unter die Füße nehmen.

Gerade die gute Mischung aus Jung und Alt macht diese Veranstaltung dabei zu einem Erlebnis. Und neben dem Ehrgeiz, eine gute Zeit zu erreichen, stehen der Spaß an der Bewegung und das sportliche Miteinander natürlich wieder im Vordergrund. Also seien Sie dabei Frei nach dem Motto – Lauf mit!

Weitere Information finden Sie unter: http://www.turabrueggen.de/index.php/brueggener-burg-laufAchtung, externer Verweis! Link öffnet sich in einem neuen Fenster

WDR-2-Tag in Bildern: Ausstellung in der Burggemeindehalle

Aus der Teilnahme der Burggemeinde Brüggen am Wettbewerb „WDR 2 für eine Stadt“ entwickelte sich am 12. März ein großartiges Bürgerfest. Dabei sind viele schöne Fotos entstanden. Eine Fotoausstellung in der Burggemeindehalle soll an diesen einmaligen Tag, der von ungezählten Bürgerinnen und Bürgern sowie Freunden aus den benachbarten Niederlanden gemeinsam gefeiert wurde, erinnern.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 15. Mai, 17.45 Uhr, im Foyer der Burggemeindehalle Brüggen. Mit dabei ist auch WDR-2-Moderator Jürgen Meyer. Er wird die ausgestellten Bilder signieren. Die Bilder werden bis zum 1. September zu sehen sein und können anschließend käuflich erworben werden. Zu einem Besuch der Ausstellung, insbesondere auch zur Ausstellungseröffnung, sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Ein tolles Video zum Tag finden Sie hier: https://vimeo.com/127599521Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Löschzug Brüggen lädt ein zur Blaulichtparty 2015

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Löschzug Brüggen der Freiwilligen Feuerwehr wieder die Blaulichtparty zu der alle Brüggener Bürger herzlich eingeladen sind.

Die Party steigt am Samstag des letzten Ferienwochenendes, am 08.08.2015 ab 18.00 Uhr. Die Kameraden bieten neben klassischem vom Grill und frisch gezapften Bier, eine Champignon- und Bratkartoffelpfanne, und eine Cocktailbar mit frisch zubereiteten Cocktails. Der Hof des Gerätehauses am Nauenweg wird wieder zum gemütlichen Biergarten umgebaut, und in der Fahrzeughalle bieten sich Tanzmöglichkeiten für alle feierfreudigen.

Getreu dem Motto „ Wir kommen wenn Sie Hilfe brauchen, kommen Sie wenn wir feiern!“ hofft der Löschzug Brüggen auf viele Besucher.

Der Eintritt ist frei.

Hier finden Sie den Flyer zu unserer VeranstaltungAchtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Kindertrödelmarkt am 26. Juni 2015

Altes Spielzeug, Bücher, zu kleine Klamotten? Verkaufen statt wegwerfen! Taschengeld auffüllen!

Im Rahmen des Kinderferienstarts des Brüggener Werberings, auf dem Kreuzherrenplatz, organisiert die Burggemeinde am 26. Juni in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder einen Kindertrödelmarkt.

Wer sich noch nicht zum Trödel angemeldet hat, sollte sich sputen. Die Platzzahl ist begrenzt. Kostenlos teilnehmen können Kinder bis 15. Jahren. Eltern sollten dabei das Handeln dem Nachwuchs überlassen, damit es auch einen Lernerfolgt hat.

Zum AnmeldeformularAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Kontakt:
Anne Ingenrieth
E-Mail: Anne.Ingenrieth@brueggen.de
Telefon: 02163/5701-555

Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2015.

 

Jede Stimme zählt!

Die Gesamtschule Brüggen nimmt an der Sparda Spendenwahl 2015 teil, die innovative und kreative Bühnenprojekte mit Geldspenden bis zu 7.000,- EURO unterstützt. Bühne frei für das Projekt Metamorphose, das Kunst und Musik vereinen soll.

Für dieses Ziel gestalten Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige einen kunstvollen, ideenreichen Abend auf der Bühne der Burggemeindehalle Brüggen.

Dafür benötigen wir jede Unterstützung. Gib uns Deine Stimme auf www.spardaspendenwahl.de/profile/gesamtschule-brüggenAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Danke für Deine Unterstützung!