Vater, Mutter und Baby vor einem Baum

Bundesnotbremse tritt ab 23. April 2021 in Kraft

Der Inzidenz im Kreis Viersen liegt laut letzter Meldung (gestern 14 Uhr) bei 117

Ab dem 24. April gilt die Bundesnotbremse. Was ändert sich damit für die Burggemeinde Brüggen?

Es gilt nun eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

Die meisten körpernahen Dienstleistungen – bis auf den Friseurbesuch oder Fußpflege mit negativem Corona-Test – sind nicht mehr möglich (Kosmetikerin, Massage, Tattoo-Studio).

Die ab dem 23. April gültigen wesentlichen Regelungen hier nochmal im Überblick:

Aktualisierte Information des Schwalmverbandes: Brückensperrung im Bereich Vennmühle verlängert

Die Sperrung der Brücke vom Parkplatz an der Brüggener Mühle in Richtung Vennmühle und im weiteren Verlauf der Brücke am Stichweg Richtung „In der Haag“ dauert noch bis Anfang kommender Woche an. Bei den Instandsetzungsarbeiten des Weges sind dem Schwalmverband neue Gefahrenbereiche im Weg und Bankette (Nutria- und Bisamlöcher) auf der gesamten Länge zwischen den beiden Brücken aufgefallen. Diese Gefahrenbereiche werden im Rahmen der jetzigen Arbeiten mit beseitigt. Die Löcher werden verfüllt und abgebrochene Böschungsbereiche werden saniert.

Diese Maßnahme ist nötig, um langfristig den Weg zu erhalten.

Wir bitten um Verständnis.

Corona-Testzentren

Aufgrund vermehrter Nachfragen möchten wir nochmal die Öffnungszeiten des Corona-Testzentrums am Ewald-Paus-Platz im Brüggener Ortskern mitteilen: Diese sind Mo - Fr 9.00 Uhr - 17.00 Uhr, Sa 9.00 Uhr - 12.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zum neu eröffneten Drive-In-Testzentrum in Bracht auf dem Weizer Platz finden Sie direkt auf folgender Internetseite: https://ctb.nrwAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Corona-Schutzimpfung für Personen mit Vorerkrankungen Infos zu Abläufen und der Terminvergabe

Pressemitteilung von Donnerstag, 8. April 2021 Kreis Viersen Pressestelle

Wissenswertes für Vorerkrankte über Impftermine im Kreis Viersen - einige Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Telefonnummer Impfhotline

Aufgrund vermehrter Anfragen zum Thema Impfen, möchten wir alle Bürger*Innen nochmal auf die Impfhotline des Kreis Viersen aufmerksam machen:

Diese ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 02162 5300350 erreichbar.

Bunte Osterbilder im Rathaus Brüggen

Burgi mit Osterkörbchen auf der Burgwiese, mit dem Osterhasen an der Schwalm oder mit bunten Eiern vor der Burg, die Phantasie der Kinder zum Thema „Burgi feiert Ostern“ war grenzenlos.

Bürgermeister Frank Gellen und die Familienbeauftragte Michaela Mevissen bedanken sich herzlich für die liebevoll gemalten bunten Osterbilder.

Die Bilder sind aktuell am Rathauseingang Nikolausplatz im Eingangsfenster zu sehen und bereiten vielen Menschen Freude.

Zusätzlich werden die Bilder auf der facebook Seite „bewusst brüggen“ präsentiert.

Eine Jury aus dem Rathaus freut sich darauf die Bilder auswerten. Die Preisträger/innen werden nach Ostern benachrichtigt.

 

Bearbeiter/in: Frau Mevißen

Telefon: +49 (0)2163 5701-133

E-Mail: Michaela.Mevissen@brueggen.de

 

1