Eine Tafel mit der Aufschrift E gleich m c quadrat

Lernen schafft Chancen

Bildung und Wissen sind das wichtigste Rüstzeug für die Zukunft unserer Kinder. Neben der Kreuzherrenschule im Brüggener Ortskern gibt es weitere Grundschulen in Born und in Bracht. Über 800 Kinder lernen hier Lesen, Schreiben, Rechnen und werden auf das Leben vorbereitet.

Das Ziel aller Brüggener Schulen und Lehrer: Sie wollen ihre Schüler zu Persönlichkeiten erziehen, die selbstständig denken und handeln und Neues entdecken wollen. Nicht nur kreativ-musische und sportliche Fähigkeiten werden gefördert, auch der Umgang mit dem Computer und neuen Technologien stehen im Fokus der schulischen Arbeit.

Nach der Grundschule steht Brüggener Jugendlichen die Gesamtschule offen: Hier lernen Mädchen und Jungen aller Leistungsstufen gemeinsam. Rund dreißig Schüler eines Jahrgangs begleitet die Schule jedes Jahr bis zum Abitur.