Menschenmassen beim Brüggener Pfingstfest

Alle Veranstaltungen anzeigen

Veranstaltungsdetails

"Jazz in der Burg"

Veranstalter
Kulturamt der Burggemeinde Brüggen
Start-Datum
20.05.2022
Anfangszeit
20:0
Ansprechpartner
Judith Zybell
E-Mail
judith.Zybell@brueggen.de
Telefon
021635701158
Zusätzliche Bezeichnung
Kultursaal Burg Brüggen
Strasse
Burgwall 4
Postleitzahl
41379
Ort
Brüggen
Kurztext

Sabine Kühlich ist Jazz-Sängerin mit Leib und Seele. Ausstrahlung, eine tief-frequente sonore, bluesige Stimme, mitreißender Scatgesang und eine packende Aura. So könnte man Sabine Kühlich mit einigen Worten kurz beschreiben.

Sabine Kühlich, Jahrgang´73, begann schon früh mit Klavier und Saxophon Unterricht, bevor sie dann an der Hochschule in Maastricht Jazzgesang studierte und mittlerweile dort eine Dozentenstelle innehat. Stilistisch bewegt sich ihr Repertoire zwischen klassischen Jazzstandards, Bossa Nova und französischen Chansons und enthält Klassiker von Dave Brubeck, Nancy Wilson oder auch Antonio Carlos Jobim.

Begleitet wird sie vom Trio Indigo, welches Schlagzeuger André Spajic gegründet hat. Pianist Martin Scholz, der deutschlandweit mit mehreren Projekten aktiv ist, sowie der Essener Bassist Michael Kehraus komplettieren das Trio.

Das Konzert startet am Freitag, 20.05.2022 um 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Innenhof der Burg Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen (bei Regen im angrenzenden Kultursaal). Getränke und Snacks können gerne mitgebracht werden. Die Eintrittskarten kosten 14,00 €. Telefonische Vorbestellung bei der Tourist-Info unter 02163/5701-4711.

Eintrittspreis
14,00 €