Veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Livekonzert mit "Silverbeats Cologne"

Veranstalter
Café Bürgermeister=Amt
Start-Datum
29.08.2020
Anfangszeit
18:30
End-Datum
29.08.2020
Endzeit
22:0
Ansprechpartner
Silke Beckstedde
E-Mail
post@cafe-bma.de
Telefon
02157 1249808
Website
www.cafe-bma.de
Zusätzliche Bezeichnung
Café Bürgermeister=Amt
Strasse
Marktstrasse 1
Postleitzahl
41379
Ort
Brüggen - Bracht
Kurztext
Livekonzert mit dem Trio "Cologne Silverbeats" und Hits aus den 50er bis 60er Jahren und noch viel mehr.
Ausführliche Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir dieses Konzert neu terminiert und hoffen, dass wir bis dahin, soweit die entsprechenden Lockerungen es zulassen, draußen spielen können. Bitte stellt Euch darauf ein, dass wir auch dann noch AUSSCHLIESSLICH mit Platzreservierungen, Teilnehmerbeschränkungen, Hygienevorschriften und weiteren Vorgaben zusammen umgehen müssen! Das war schon DER HAMMER im Sommer 2019 - bei über 30 Grad nachts auf dem Platz und dann diese Gute-Laune-Truppe!! Das schrie nach Wiederholung ! Und hier sind sie: Die Cologne-Silverbeats! Bei schönem Wetter natürlich wieder draußen, denn "Versprochen ist Versprochen"! Die "Cologne-Silverbeats" starten mit uns - bei hoffentlich schönem Wetter draußen - in die Sommerkonzertsaison: Von Elvis „Heartbreak Hotel" über Bill Haley bis zum Rock'n Roll eines Chuck Berry. - Ja, kein Irrtum: auch Cliff Richard, Caterina Valente und swingende deutsche Schlager der frühen Sixties wie Rocco Granatas „Marina" oder Connie Francis' „Schöner, fremder Mann" gehören ebenso zum unterhaltsamen Repertoire der Cologne SilverBeats wie unsterbliche Songs der Beatles, Kinks, Bob Dylan, CCR und viele andere Hits der Beatgeneration. Und als Zugabe gibt's noch ein paar kölsche Klassiker. Winfried Bonk (E-Git., Voc), Wolfgang Druener (Keyboards, Voc) und Thomas Grützner (Ak. Git., Voc) bringen gut zwei Jahrzehnte gemeinsamer Bühnenerfahrung aus Köln mit. Dreistimmiger Satzgesang, fetziges Klavierspiel, knackige Rhythmus-Gitarre auf der Ovation, aber auch ein wildes Rock'n Roll Solo auf der Fender Stratocaster machen den Dreien immer noch einen Riesenspaß. Gerne nehmen Euch die Cologne SilverBeats mit auf eine nostalgische Zeitreise in die „musikalische Pubertät" der damals noch jungen Bundesrepublik, denn… „Schön war die Zeit"! Mehr Infos unter: www.cologne-silverbeats.de Einlass ist 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Spende in den Künstlerhut wird gern entgegengenommen... Ihr kennt das schon! Für Euer leibliches Wohl sorgen wir wie immer lecker und phantasievoll! Einlass 18:30 Uhr, Start ca. 19:00 Uhr. Für diesen Abend ist eine Reservierung unbedingt erforderlich, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben. Am schnellsten erreicht Ihr uns unter 02157 / 124 9808 oder per PN über Facebook.

Eintrittspreis
Die Veranstaltung ist kostenlos