Veranstaltungen

Veranstaltungsdetails

Die Möwe, Niederrheinische Theaterfestspiele 2021

Veranstalter
NiederrheinTheater
Start-Datum
31.07.2021
Anfangszeit
20:0
End-Datum
31.07.2021
Endzeit
23:0
Ansprechpartner
Michael Koenen
E-Mail
info@niederrheintheater.de
Telefon
02163-889123
Website
www.niederrheintheater.de
Zusätzliche Bezeichnung
Innenhof Burg Brüggen
Strasse
Burgwall 4
Postleitzahl
41379
Ort
Brüggen
Land
NRW
Kurztext
Die Möwe 2021-lebendiges Theater gegen den Frust Für Protagonistin Nina wie auch für uns Schauspieler ist die Möwe ein Symbol der Hoffnung: Nina überwindet alle Widerstände und lebt ihre Berufung: das Theater. So auch unser zehnköpfiges Ensemble: Wir laden ein, zu 8 emotionalen, spannenden Freilichtaufführungen von Tschechows „Die Möwe“. Das Theatererlebnis findet an historischen Orten statt.
Ausführliche Beschreibung
Die Möwe 2021“ Lebendiges Theater gegen den Frust Frustration und geplatzte Träume sind in der Corona-Zeit leider an der Tagesordnung. Wir machen weiter und feiern mit unserem Publikum ein Fest des lebendigen, emotionalen Theaters: Ein zehnköpfiges Ensemble kommt wieder auf die Bühne. Der Innenhof der malerischen Wasserburg Brüggen wird zum russischen Gutshof um 1900 mit historischen Kostümen und einer werkgetreuen Inszenierung von Anton Tschechows Weltklassiker „Die Möwe“. Die Zuschauer sitzen mitten im Geschehen und erleben die Geschichte auf der Bühne und im gesamten mittelalterlichen Hof hautnah. Die junge Nina lebt isoliert in der russischen Provinz. Das Nachbargut ist für sie die große weite Glamourwelt der Stars, die wir heute aus Hochglanzmagazinen kennen. Nina hat einen Traum: Sie will Schauspielerin werden. Die Geschichte um eine junge Frau, die unglückliche Liebe, und Schicksalsschläge nicht davon abhalten ihrer Berufung zu folgen ist sehr aktuell. Nicht nur wir Künstler erleben derzeit viele Rückschläge und müssen trotzdem den Mut aufbringen weiter zu machen. Viele Menschen erleben Enttäuschungen und sind isoliert. Dafür schaffen wir dieses besondere Theatererlebnis. Die beliebten malerischen Spielorte Burg Brüggen und Freilichtmuseum Grefrath verstärken das emotionale Erleben bei Zuschauern und Schauspielern. Im Sommer 2021 sind 8 Freilichtaufführungen bei freiem Eintritt geplant. Alle Veranstaltungen werden coronagerecht durchgeführt.
Eintrittspreis
Die Veranstaltung ist kostenlos