Finanzen

In der Organisationsstruktur der Gemeindeverwaltung handelt es sich um das Sachgebiet 1.2 im Fachbereich 1.

Im Sachgebiet Finanzen, vielen auch als Kämmerei oder Rechnungsamt bekannt, werden die finanzwirtschaftlichen Aufgaben der Burggemeinde wahrgenommen. Das Sachgebiet beinhaltet die Bereiche Finanzbuchhaltung, Zahlungsabwicklung, Vollstreckung und Steuern, sowie die Bereich Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling. Zum Aufgabenbereich der Finanzbuchhaltung gehören die Haushaltsplanung und Haushaltsausführung, die Rechnungslegung, einschließlich der Aufstellung der Jahresabschlüsse und Gesamtabschlüsse, sowie das Vermögensmanagement und Schuldenmanagement einschließlich der Anlagenbuchhaltung.

Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, die Mahnung und Beitreibung von rückständigen Forderungen und die Liquiditätsplanung obliegen der Zahlungsabwicklung.

Die Berechnung und Abwicklung aller Gemeindesteuern, wie zum Beispiel der Grundsteuern A und B, Gewerbesteuer und Gemeindeabgaben obliegt dem Steueramt, welches nicht mit dem Finanzamt zu verwechseln ist.

Leiter dieses Sachgebietes und beauftragter Kämmerer ist Oliver Mankowski, sein Stellvertreter ist Jens Leewen.

 
Nachname, Vorname Zuständig Telefon
Brustmann, Martina

Zahlungsabwicklung

+49 (0)2163 5701-118
Langefeld, Susanne

Zahlungsabwicklung, Kassenverwalterin, Vollstreckung

+49 (0)2163 5701-178
Leewen, Jens

Stellvertretende Leitung Sachgebiet 1.2 Finanzen

 

+49 (0)2163 5701-183
Lehnen, Ursula Vollstreckung +49 (0)2163 5701-188
Mankowski, Oliver

Leitung Sachgebiet 1.2 Finanzen, Gemeindekämmerer

+49 (0)2163 5701-129
Meeßen, Jennifer

Burggemeindehalle

+49 (0)2163 5701-128
Münten, Kristina

Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung

+49 (0)2163 5701-190
Pasch, Rita

Vollstreckung

+49 (0)2163 5701-126
Ploczicki, Astrid

Finanzbuchhaltung, Bäderbetriebe, Burggemeindehalle

+49 (0)2163 5701-130
Seidel, Ruben Steueramt +49 (0)2163 5701-173
Weyers, Katrin

Steueramt

+49 (0)2163 5701-169