Eine Frau mit einem gelben Helm vor einer Baustelle

Ausschreibungen / Vergaben

Allgemeines

Die Burggemeinde Brüggen schreibt regelmäßig kleinere und mittlere Bau-, Liefer- und Dienstleistungen im nicht förmlichen Vergabeverfahren (Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändige Vergaben) aus.
Für die Durchführung der förmlichen Vergabeverfahren ab 25.000,00 Euro netto Auftragswert arbeitet die Burggemeinde Brüggen mit der Zentralen Vergabestelle des Kreises Viersen zusammen.
Interessierte Unternehmen können sich für die Beteiligung an diesen Ausschreibungen bewerben.

Füllen Sie hierzu bitte die EigenerklärungAchtung, externer Verweis. Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster. aus und senden diese mit den darin geforderten Unterlagen an die

Kreisverwaltung Viersen
Amt für Personal und Organisation
Zentrale Dienste, Zentrale Vergabestelle
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

oder per eMail an: vergabestelle@kreis-viersen.de oder per Fax an: +49 (0)2162 39-281051

Hinweis:

Durch die Kooperation mit der Zentralen Vergabestelle des Kreises Viersen werden sämtliche förmliche Vergabeverfahren ab einem Auftragswert von netto 25.000,00 Euro ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des Deutschen AusschreibungsblattesAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster. durchgeführt. Die Ausschreibungsunterlagen stehen jeweils KOSTENFREI zum Download bereit.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund dessen zukünftig ein Zugang zu den Vergabeunterlagen grundsätzlich nur noch nach entsprechender KOSTENFREIER Registrierung auf der Vergabeplattform des Deutschen Ausschreibungsblattes besteht. Dies gilt vor allem für EU-Verfahren, bei denen über das Deutsche Ausschreibungsblatt ein registrierungsfreier Download der Unterlagen als ZIP-Datei angeboten wird.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Zentrale Vergabestelle
(Telefon: +49 (0)2162 39-1224 und +49 (0)2162 39-1035).

Aktuelle Ausschreibungen

Die aktuellen Bekanntmachungen und öffentlichen Ausschreibungen für die Burggemeinde Brüggen im Bereich Vergabe erfolgt zentral auf der Homepage des Kreises Viersen unter folgenden Links: https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-a-bis-z/oeffentliche-ausschreibungen/ Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Die aktuellen öffentlichen Ausschreibungen und Bekanntmachungen für die Burggemeinde Brüggen im Bereich Vergabe erfolgt zentral auf der Homepage des Kreises Viersen unter folgenden Links: https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-a-bis-z/oeffentliche-bekanntmachungen/ Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Sie erhalten hier eine Übersicht über die zurzeit bei der Burggemeinde Brüggen laufenden Ausschreibungen:

Bekanntmachung über eine öffentliche Ausschreibung der Burggemeinde Brüggen, Verbindungsstraße Christenfeld-Heidhausen, Maßnahmen-Nr. S-BRUE-2019-0017 (www.deutsches-ausschreibungsblatt.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Bekanntmachung über eine öffentliche Ausschreibung der Burggemeinde Brüggen, Straßenendausbau Erlenweg, Maßnahmen-Nr. S-BRUE-2019-0022
(www.deutsches-ausschreibungsblatt.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Bei dieser Information handelt es sich lediglich um eine zusätzliche und freiwillige Dienstleistung der Burggemeinde Brüggen. Rechtsansprüche entstehen aus der eventuellen Nichtveröffentlichung oder fehlerhafter beziehungsweise unvollständiger Veröffentlichung von öffentlichen Ausschreibungen nicht.

Vergangene Ausschreibungen

Die Burggemeinde Brüggen hat folgende Aufträge erteilt:

Der Auftrag für den Ausbau des Stichweges In der Haag 13-15b wurde an die Firma Daniel Brack, Tief- und Straßenbau, Heinsberg erteilt.

Der Auftrag für die Umgestaltung des Bischof-Dingelstad-Platzes wurde an die Firma Frauenrath Landschaftsbau GmbH & Co. KG erteilt.

Der Auftrag für die Maßnahme „Hausmeistervertrag Straßen- und Kanalbau, Tiefbauarbeiten“ wurde an die Firma Meyendriesch Straßen- und Kanalbau GmbH & Co. KG, Schwalmtal erteilt.

Weiterführende Links

Ihre Ansprechpartner

Der Kreis Viersen ist als zentrale Vergabestelle Ihr Ansprechpartner.

Es berät Sie gerne:

Sabrina Löwig, Telefon: +49 (0)2162 39-1035

Annika Seebauer, Telefon: +49 (0)2162 39-1224

Sebastian Alder, Telefon: +49 (0)2162 39-1740

Fax: +49 (0)2162 39-281051

E-Mail: vergabestelle@kreis-viersen.de