Header Brueggen Beesel

„Jeck ohne Grenzen“ – die Kreuzherrenschule feiert Karneval mit Kindern der Openbare Jenaplanbasisschool de Triolier aus Beesel

Die diesjährige Projektwoche der Kreuzherrenschule stand ganz karnevalistisch unter dem Motto „Jeck ohne Grenzen“. Da lag es auf der Hand, dass wir bei diesem Motto Gäste aus Beesel in unsere Schule eingeladen hatten. Täglich besuchten uns 13 Kinder aus unserem Nachbarland - sangen, bastelten, erkundeten und spielten Hand in Hand mit den Brüggener Kindern zu karnevalistischen Themen. In gemischten Gruppen wurde ein Wagen für den traditionellen Karnevalszug der ortsansässigen Karnevalsvereine gebaut, herausgefunden wie Karneval in anderen Ländern gefeiert wird und wie die Tiere eigentlich Karneval feiern. Beim Angebot der niederländischen Künstlerin Frau Janssen-Klaar stellten die Kinder in Kleingruppen „Karnevalsprinzen“ her, welche dann an Stöcken befestigt beim Umzug durch den Ort am Altweibertag getragen wurden.

Testspiel zwischen den TSF Bracht und VV Bieslo

Im Rahmen der Wintervorbereitung werden die TSF Bracht ein Vorbereitungsspiel gegen den niederländischen Verein VV Bieslo aus der Brüggener Partnergemeinde Beesel absolvieren. Bereits im Sommer peilten beide Vereine eine solche Partie an, doch auf Grund terminlicher Probleme musste dies verschoben werden.

Erstes Grens/ztreffen am Weißen Stein

Am 9. Mai 2019 unterzeichneten die Gemeente Beesel (NL) und die Burggemeinde Brüggen (D) eine Vereinbarung über strategische Zusammenarbeit.

Ziel ist es, strukturell als benachbarte Gemeinden zu Themen wie Tourismus, Wirtschaftsförderung, Kultur, Sport, Bildung und Jugend, Verwaltung, Verkehr und Nachhaltigkeit zusammenzuarbeiten.

Für alle Unternehmer aus Beesel und Brüggen findet am Montag, 18.11.2019, um 19.00 Uhr direkt an der Grenze, im Restaurant “De Witte Stein”, das erste Gren(s/z)treffen statt. Damit bieten die Gemeinden Beesel und Brüggen allen Unternehmern eine Möglichkeit zum Kennenlernen, Austauschen und zwanglosen Netzwerken. Der Name der Veranstaltung symbolisiert die unterschiedliche Schreibweise auf deutscher und niederländischer Seite.

Einen zweisprachigen Einstieg moderiert die niederländische Speakerin Anouk Ellen Susan und gibt den Anstoß zum regen Austausch untereinander. Nutzen Sie gerne die Chance, ihre grenznahen Kollegen kennenzulernen. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter www.grenztreffen.eu Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster. unbedingt erforderlich.

Auszeichnung: Brüggen ist Europaaktive Kommune

Am Montag, dem 04.11.2019 erhielt die Burggemeinde Brüggen die Auszeichnung als „Europaaktive Kommune“. Überreicht wurde sie in Düsseldorf von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales und Gleichstellung sowie Dr. Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten.

Diese Auszeichnung wurde verliehen für Brüggens besonderes Engagement eines bürgernahen, lebendigen und zukunftsfähigen Europas. Bürgerinnen und Bürger werden aktiv an europäischen Themen beteiligt und können diese mitgestalten. Darüber hinaus ist die Gemeinde Brüggen immer aktiv an Euregio-Projekten beteiligt, zum Beispiel findet bereits seit 2017 ein Euregio-Schützenfest statt. Auch im Bereich der Sportvereine besteht mittlerweile eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit. So sollen Kontakte geknüpft werden.

Bereits seit einigen Jahren besteht eine gute Zusammenarbeit zwischen der Burggemeinde und der niederländischen Gemeinde Beesel. Die Städtepartnerschaft wurde am 09. Mai 2019 offiziell geschlossen. Bürgermeister Frank Gellen dankte ausdrücklich den Kollegen und Kolleginnen der Gemeente Beesel, die leider bei der Verleihung nicht dabei sein konnten, aber ihre herzlichsten Glückwünsche übermittelten.

Auszeichnung Europaaktive Kommune

Foto von links nach rechts:

Fördermittelmanagerin Beatrix Schuren, Projektkoordinatorin Annette Beckers, Allgemeiner Vertreter Dieter Dresen, Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach, Bürgermeister Frank Gellen