Header Brueggen Beesel

„Jeck ohne Grenzen“ – die Kreuzherrenschule feiert Karneval mit Kindern der Openbare Jenaplanbasisschool de Triolier aus Beesel

Die diesjährige Projektwoche der Kreuzherrenschule stand ganz karnevalistisch unter dem Motto „Jeck ohne Grenzen“. Da lag es auf der Hand, dass wir bei diesem Motto Gäste aus Beesel in unsere Schule eingeladen hatten. Täglich besuchten uns 13 Kinder aus unserem Nachbarland - sangen, bastelten, erkundeten und spielten Hand in Hand mit den Brüggener Kindern zu karnevalistischen Themen. In gemischten Gruppen wurde ein Wagen für den traditionellen Karnevalszug der ortsansässigen Karnevalsvereine gebaut, herausgefunden wie Karneval in anderen Ländern gefeiert wird und wie die Tiere eigentlich Karneval feiern. Beim Angebot der niederländischen Künstlerin Frau Janssen-Klaar stellten die Kinder in Kleingruppen „Karnevalsprinzen“ her, welche dann an Stöcken befestigt beim Umzug durch den Ort am Altweibertag getragen wurden.

Auch an unserer alljährlichen Karnevalsfeier in der Burggemeindehalle nahmen unsere Gäste aus Beesel mit Freude teil. Viel Spaß bereiteten die Sketche, die selbst gedichteten Lieder sowie verschiedene Tanzauftritte. Als Erinnerung an die Projektwoche wurde allen Gästen aus Beesel der Jahresorden der Kreuzherrenschule Brüggen feierlich überreicht und auch die phantastisch gestalteten „Karnevalsprinzen“ nahmen die Kinder aus Beesel als Erinnerung an unsere gemeinsame Projektwoche mit. Die Kreuzherrenschule sendet mit einem dreifachen Helau herzliche Grüße nach Beesel.