Header Brueggen Beesel

Ein Jahr Partnerschaft Beesel/Brüggen

Als wir mit der Entwicklung der strategischen Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Beesel und der Burggemeinde Brüggen begannen, konnten wir uns noch kein Bild von der Welt machen, in der wir heute leben. Eine Welt, in der die Grenzen plötzlich wieder ganz oder teilweise geschlossen sind und den Menschen geraten wird, so viel wie möglich zu Hause zu bleiben. Wir dachten, es sei normal, in Brüggen oder Beesel einkaufen zu gehen. Jetzt wissen wir, dass Viren auch nicht an der Grenze Halt machen und dass die Zusammenarbeit auf europäischer/euregionaler Ebene auch in der heutigen Zeit von wesentlicher Bedeutung ist. Es ist nicht nur mehr #gewoonsamen, aber es ist sicherlich #gewoonanders.

1 Jahr Zusammenarbeit

Nach einer Zeit der vorbereitenden Konsultationen zwischen Beamten und Kollegien beider Kommunen wurde am 9. Mai (Europatag) 2019 die Zusammenarbeit zwischen Beesel und Brüggen mit einem Partnerschaftsfest an der Grenze abgeschlossen. Seitdem gab es alle Arten von grenzüberschreitenden Projekten und Treffen (Treffen der Gemeinderäte, Verwaltungsaustausch, Treffen der Schulleiter, Behindertenbeauftragten, Jugentheaterprojekt uvm.) um sich besser kennenzulernen. Dies waren die ersten Schritte der strukturellen Zusammenarbeit. Viele Kontakte wurden geknüpft. Leider können derzeit eine Reihe geplanter Projekte aufgrudn der Pandemie nicht durchgeführt werden. Wir hoffen, diese bald wieder aufgreifen zu können.

Fotocollage: Heben des Glases Bürgermeister Bob Vostermans: "Im Moment ist ein Treffen zur Feier der Zusammenarbeit nicht angemessen. Bei 1,5 Meter Abstand ist es schwierig, das Glas auf die Zusammenarbeit zu heben. Deshalb machen wir es digital. Wir feiern, dass wir auch Schulter an Schulter sind (wenn auch im übertragenen Sinne) und weiterhin neue Aktivitäten vorbereiten, falls wir uns wieder persönlich treffen dürfen."

Auf der Fotocollage sind viele Menschen (überwiegend Kolleginnen und Kollegen) beider Kommunen abgelichtet, die im vergangenen Jahr aktiv an der Zusammenarbeit mitgearbeitet haben. Herzlichen Dank für die gute und angenehme Zusammenarbeit.