Eine Mitarbeiterin des Bürgerservice mit einer Bürgerin

Dienstleistungen von A bis Z

Genehmigungsfreistellung

Wohngebäude geringer und mittlerer Höhe einschließlich zugehöriger Nebengebäude wie zum Beispiel Garagen und Wintergärten, sind von der Baugenehmigungspflicht freigestellt, das heisst sie können auch ohne Genehmigung errichtet werden.

Bei folgenden Voraussetzungen reicht eine Vorlage an die Burggemeinde:

  • Das Baugrundstück liegt im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Bebauungsplanes.
  • Seine Erschliessung ist gesichert.
  • Das Bauvorhaben entspricht den öffentlich rechtlichen Vorschriften.

Für Informationen zum Thema Einbruchsschutz klicken Sie hier

Erforderliche Unterlagen

Für die Vorlage gibt es ein amtliches Formular. Diesem sind die dort aufgeführten Unterlagen beizufügen. Es genügt, die Unterlagen einfach einzureichen.

Gebühren

50,00 Euro

Dokumente & Onlinedienste