Eine Mitarbeiterin des Bürgerservice mit einer Bürgerin

Dienstleistungen von A bis Z

Kraftfahrzeug

Zum Betrieb auf öffentlichen Straßen müssen Sie Ihr KFZ (Kraftfahrzeug) zulassen. Gründe dafür sind die Verkehrssicherheit, die Kraftfahrzeugsteuer und die Notwendigkeit, den Halter oder Fahrer feststellen zu können. Möglichkeiten der Fahrzeuganmeldung sind die Erstzulassung eines Neufahrzeuges sowie die Wiederzulassung eines außer Betrieb gesetzten/stillgelegten Fahrzeuges auf den zukünftigen beziehungsweise bisherigen Halter.

Bei Halterwechsel durch Verkauf, Erbschaft, Schenkung und ähnliches, Änderung der Halteranschrift (bei Wechsel der Zulassungsbehörde) ist das KFZ (Kraftfahrzeug) auf seinen neuen Halter umzuschreiben beziehungsweise die bisherigen Halterdaten sind zu berichtigen.

Die zuständige Zulassungsbehörde ist der Kreis Viersen.

Weiter Unten im Bereich "Dokumente & Onlinedienste" finden Sie Links zu allen vom Kreis Viersen im Internet angebotenen Diensten und können zum Beispiel ein Wunschkennzeichen reservieren.

Dokumente & Onlinedienste