Eine Mitarbeiterin des Bürgerservice mit einer Bürgerin

Dienstleistungen von A bis Z

Umzug innerhalb Brüggens

Wenn Sie innerhalb des Gebietes von Brüggen umgezogen sind, müssen Sie sich laut § 17 Bundesmeldegesetz innerhalb von zwei Wochen ummelden. Sollten Sie persönlich verhindert sein, kann die Ummeldung ein von Ihnen Beauftragter mit entsprechender Vollmacht übernehmen. Bitte achten Sie darauf, die vorgeschriebene Frist nicht zu versäumen, da Sie ansonsten ordnungswidrig handeln und mit einer Geldbuße rechnen müssen.

Bitte legen Sie für die Ummeldung die Personalausweise aller umziehenden Personen vor, damit die Adressänderung vorgenommen werden kann.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Dokumente & Onlinedienste

Zuständig