Eine Mitarbeiterin des Bürgerservice mit einer Bürgerin

Dienstleistungen von A bis Z

Freifunk

Zur Attraktivitätssteigerung der Ortskerne und öffentlichen Einrichtungen wird den Besuchern ein freier und kostenloser WLAN-Zugang zum Internet ermöglicht. Die Gemeindeverwaltung engagiert sich hierzu innerhalb der nicht kommerziellen Initiative „Freifunk“.

„Freifunk“ ist Teil einer globalen Bewegung für freie Infrastrukturen und offene Funkfrequenzen und arbeitet ausschließlich gemeinnützig mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern.

Nähere Informationen gibt es unter www.freifunk.netAchtung, externer Verweis! Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Zusammen mit lokalen Gastronomen und Gewerbetreibenden wurden an verschiedenen Standorten spezielle Zugangsrouter kostenlos von der Burggemeinde zur Verfügung gestellt. Anschaffung, Finanzierung, Konfiguration und Anschluss dieses Gerätes übernimmt die IT der Gemeindeverwaltung. Dieser Router wird mit dem Router des Gewerbetreibenden oder Gastronomen verbunden und an einer geeigneten Stelle positioniert.

Der Freifunk-Router stellt eine eigene, logisch abgetrennte Verbindung (auch VPN-Verbindung genannt) mit dem Freifunknetz her und nutzt einen Teil der verfügbaren Bandbreite des DSL-Anschlusses für den öffentlichen WLAN-Zugang. Hierbei ist der eigentliche DSL-Anschluss nach Außen nicht sichtbar. Die Haftungsrisiken des Betriebes durch die sogenannte Störerhaftung liegen beim Freifunk-Verein Rheinland e.VAchtung, externer Verweis! Link öffnet sich in einem neuen Fenster..

Sind mehrere Freifunk-Router in Reichweite, verbinden sich diese per WLAN zu einem Gesamtnetz. Je mehr Gastronomen und Geschäfte also mit machen, umso mehr Freifunk-Router werden aufgestellt und umso engmaschiger ist das Funknetz und die Leistungsfähigkeit des öffentlichen WLAN.

Wer das kostenfreie Angebot des Vereins nutzen möchte, wählt in seinem Smartphone, tablet oder Notebook einfach das Netzwerk „Freifunk“ aus und ist schon verbunden.

Wo das bereits möglich ist, sieht man auf der Seite http://map.freifunk-niersufer.deAchtung, externer Verweis! Link öffnet sich in einem neuen Fenster und vor Ort an diesem Aufkleber:

Freifunk Logo

Zuständig