Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Ausbildungsangebot 2018 der Burggemeinde Brüggen

Als kommunaler Dienstleister bildet die Burggemeinde Brüggen regelmäßig und bedarfsgerecht junge Menschen in zukunftsorientierten Verwaltungsberufen aus. Zum 1. August 2018 bieten wir einem/einer motivierten und engagierten Schulabgänger/Schulabgängerin einen Ausbildungsplatz für den Beruf

des/r Verwaltungsfachangestellten.

Bewerber/Bewerberinnen benötigen mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse senden Sie bitte bis zum 16. Oktober 2017 an

Burggemeinde Brüggen
Fachbereich 1
Klosterstraße 38
41379 Brüggen

Sie können Ihre Bewerbung natürlich alternativ auch als (ein) PDF-Dokument an waltraud.kueppers@brueggen.de senden. Frau Küppers steht Ihnen unter der Rufnummer +49 (0)2163 5701-174 für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.