Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Zertifikatskurs Online + Social Media Recht

Die Digitalisierung des Geschäftslebens ist inzwischen kein Phänomen mehr, sie ist bekannt und allgegenwärtig. Nahezu kein Bereich des Wirtschaftslebens wird von dieser Entwicklung ausgenommen. Dienstleistungsunternehmen bieten Termine digital an und beraten über digitale Systeme. Marketingkampagnen werden durch Social-Media-Elemente und mit Hilfe von Suchmaschinenwerbung messbar und können zielgenau ausgerichtet werden. Die gesamte Unternehmenskommunikation wird digital vorgenommen und die in diesem Umfeld geltenden rechtlichen Regelungen rücken so mehr und mehr in den Fokus der Unternehmen. Doch wie kann sich ihr Unternehmen rechtssicher im Internet bewegen? Welche rechtlichen Vorgaben müssen beim Online-Marketing berücksichtigt werden? Welche einfachen Regeln in Sachen Content-Beschaffung- und Verbreitung gilt es zu beachten, damit das Unternehmen ohne Streitfälle seine Tätigkeiten im digitalen Umfeld betreiben kann?

Der Zertifikatskurs vermittelt den Teilnehmenden ein fundiertes Basiswissen, um die Bereiche Internet, Social Media und Online-Marketing rechtssicher und erfolgreich für sich und das Unternehmen zu nutzen. Zudem entwickeln die Teilnehmenden ein Bewusstsein dafür, wie sie rechtlich brisante Situationen im OnlineMarketing erkennen und meistern.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer.Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Hier können Sie sich zu dem Kurs anmelden.Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.