Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Bürgermeister Radtour am 01.07.2018 - Zum Abschluss des STADTRADELN geht es durch den Westkreis

Der 21-tägige Aktionszeitraum des STADTRADELN 2018 ging am 22. Juni zu Ende. Bereits jetzt steht fest, dass die Ergebnisse aus dem letzten Jahr übertroffen wurden. Natürlich gibt es für unsere fleißigen Radler auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise zu gewinnen. Aus diesem Anlass veranstalten die Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal mit Ihren Bürgermeistern Frank Gellen, Karl-Heinz Wassong und Michael Pesch am Sonntag, 01.07.2018, eine Radtour durch den Westkreis. Start ist um 10.00 Uhr im Innnenhof der Burg Brüggen, wo wir zudem gemeinsam den Niederrheinischen Radwandertag eröffnen. Die Tour führt dann über Niederkrüchten und Hehler auf den Markt in Schwalmtal, wo wir gegen 14.00 Uhr eintreffen werden. Dort wird die offizielle Verlosung der STADTRADELN Preise durch die drei Bürgermeister stattfinden. Im Rahmen des Niederrheinischen Radwandertages werden auch die Stempelstellen der drei Gemeinden angefahren. Die Veranstaltung endet circa um 15.00 Uhr. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Radtour teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im letzten Jahr wurden in den drei Westkreisgemeinden insgesamt 60.175 km für´s Klima zurückgelegt und damit 8.545 Kilogramm Kohlenstoffdioxid (CO2) im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto eingespart. Da gefahrene Kilometer noch nachgetragen werden können, steht das endgültige Ergebnis für das STADTRADELN 2018 noch nicht fest. Aber bereits jetzt zeigt sich, dass das Ergebnis des Vorjahres mit 60.291 gefahrenen Kilometern und 8.562 eingesparten Kilogramm Kohlenstoffdioxid (CO2) in 2018 verbessert werden konnte. Die Aktion hat also nicht nur für viel Spaß und stramme Waden gesorgt, sondern auch einen Beitrag zum Klimaschutz und zu sauberer Luft geleistet.