Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Sprechstunde des Pflegestützpunktes in Brüggen und Bracht

Seit Februar 2019 bietet der Pflegestützpunkt der Burggemeinde Brüggen auch eine Sprechstunde in der Verwaltungsstelle Bracht an. Die Sprechstunde in Brüggen findet nach wie vor statt.

Sprechzeiten:

Montags 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Rathaus Brüggen Zimmer 405, Eingang am Nikolausplatz

Donnerstags 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Verwaltungsstelle Bracht, Marktstraße 36, Seminarraum im 2. Obergeschoss

Die Sprechstunden werden in barrierearmen Räumen angeboten, so dass auch Bürger mit Rollatoren und Rollstühlen problemlos kommen können. Die Unterstützung der Senioren- und Pflegeberater ist unabhängig, vertraulich und kostenlos. Haben sie Fragen oder benötigen sie Rat? Senioren und Angehörige können unverbindlich vorbeischauen und sich mit den Berater/Innen austauschen.

Die Berater/Innen informieren und unterstützen in allen Angelegenheiten rund um das Thema Alter. Schwerpunkte sind Pflegeberatung, Hilfe zur Selbsthilfe, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfahren, Regelungen der Pflegeversicherung, Hilfe und Unterstützung bei der Pflege Angehöriger zu Hause und Informationen zum Thema Demenz.

Sollte es ihnen nicht möglich sein die Sprechstunde zu besuchen, vereinbaren sie telefonisch einen Termin. Die Berater/Innen kommen gerne zu ihnen nach Hause!