Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Gemeindeverwaltung ab 1.8. wieder ohne Termin zugänglich

Ab 1. August 2020 ist die Gemeindeverwaltung Brüggen wieder ohne vorherigen Termin zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar. Bereits im August vergebene Termine bleiben natürlich weiterhin bestehen und werden mit Priorität behandelt.

Wer sein Anliegen im Rathaus Brüggen erledigen möchte, muss sich dennoch weiterhin am Empfang über den Haupteingang auf dem Nikolausplatz melden. Die Nebeneingänge bleiben zunächst geschlossen. Die Verwaltungsstelle Bracht ist zu den Öffnungszeiten über den bekannten Eingang zugänglich.

Das Tragen von Nasen- und Mundschutz, Hände-Desinfektion, die Einhaltung von Abständen sowie eine Besucherregistrierung sind weiterhin Pflicht.

Hier nochmal die Öffnungszeiten der Einrichtungen:

Rathaus Brüggen:
Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr, außer Freitagnachmittag
Donnerstag bis 18.00 Uhr

Verwaltungsstelle Bracht:
Leistungen nach SGB XII: Dienstag und Donnerstag 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr, oder Terminabsprache
Asyl: Dienstag und Donnerstag 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr, oder Terminabsprache
Bürgerservice: Dienstag & Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr