Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Kontrolle der Rettungswege auf der Klosterstraße

Am Dienstag wurden die Rettungswege der Fußgängerzone in Brüggen durch die Freiwillige Feuerwehr und Mitarbeiter der Burggemeinde Brüggen bei einer Probefahrt kontrolliert. Hierbei wurden einige verengte Bereiche festgestellt.

Mit den gewonnen Erkenntnissen wird nun daran gearbeitet, die Freihaltung der Rettungswege ohne große Einschränkungen der gastronomischen Außenflächen zu optimieren.