Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Befreiung von Unkrautbewuchs

Ab Montag, 10. Mai 2021 wird die Firma Lankes erstmalig mit dem ökologischen und effizienten ELMOTherm®-Verfahren die Ortskerne Brüggen, Bracht und Born großflächig reinigen bzw. vom Unkrautbewuchs befreien. Von der Reinigung betroffen ist in Brüggen die Fußgängerzone inklusive des Kreuzherren- und Nikolausplatz, in Bracht die Marktstraße, Königstraße und der Bishof-Dingelstadt- Platz, sowie in Born der Kirchvorplatz.

Beim dem vorgenannten Verfahren wird heißes Wasser in einer Temperatur nahe dem Siedepunkt mit einem zusätzlichen Ökoschaum aufgetragen. Durch das kochende Wasser sterben die Pflanzenzellen ab und werden dadurch vernichtet. Der Ökologische Schaum bindet das kochende Wasser länger auf der zu reinigende Fläche und erhält länger die Wärme des Wassers. Das Gemisch aus Wasser und Schaum hat zusätzlich zur absterbenden Wirkung für Pflanzen auch eine reinigende Wirkung der Fläche.

Der aufgetragene Schaum stellt weder eine Gesundheitsgefahr für Menschen und Tiere da, noch stellt der Schaum keine erhebliche Rutschgefahr dar. Der Schaum bleibt ca. eine viertel Stunde auf der Oberfläche liegen, bis dieser ohne Rückstände verschwunden ist.

Bei etwaigen Rückfragen steht Ihnen Herr Römer (+49 (0)2163 5701-179; leon.roemer@brueggen.de) gerne zur Verfügung.