Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Brüggener Rathaus und Burg erstrahlten in orange

Die Burggemeinde Brüggen beteiligte sich an der Kampagne „orange the World“.

Beleuchtete Gebäude in orange sollen ein NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen zum Ausdruck bringen. Die Farbe Orange, als letzte Stufe vor Rot, ist auch gedacht als eindringlicher Appell an potentielle Täter ihr Handeln zu überdenken.

Gleichzeitig ist der 25. November der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Aus diesem Anlass informierte die Koordinierungsgruppe des runden Tisches gegen häusliche Gewalt in Kooperation mit dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen über Beratungsstellen und Hilfsangebote.