Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Aktualisierung der Grundlagen der Niederschlagswassergebühr im Gemeindegebiet

-zusätzlicher Termin im Bürgerinformationsbüro auf der Borner Straße 8-am Donnertag 02.06.-

Anfang Mai erhielten die Grundstückseigentümer Post von der Gemeinde. Hierin enthalten waren bereits vorausgefüllte Erhebungsbögen zu den befestigten und abflusswirksamen Flächen. In den Fragebögen ist nur noch die Richtigkeit der Angaben zu bestätigen oder zu korrigieren und angeben, ob das Niederschlagswasser einzelner Flächen ggf. nicht der öffentlichen Abwasseranlage zugeführt wird. Ergänzend werden eventuell vorhandene Zisternen, Brauchwassernutzungsanlagen und Versickerungsanlagen abgefragt.

Bereits im Zeitraum vom 02.05 bis zum 13.05.2022 bestand die Möglichkeit sich hierzu auch persönlich beraten zu lassen.

Auf Grund der momentanen hohen Nachfrage besteht nochmals die Möglichkeit der persönlichen Beratung am Donnerstag den 02.06.2022 in der Zeit von 08:30 bis 13:00 Uhr, und 14:00 bis 18:00 Uhr in der Borner Straße 8 in 41379 Brüggen.