Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Termine im Bürgerservice ab sofort auch Online buchen

Egal ob Personalausweis, Fischereischein oder Reisepass, für die meisten Anliegen ist eine persönliche Vorsprache im Bürgerservice der Gemeinde unumgänglich. Um diesen Besuch zukünftig noch einfacher zu gestalten kann man seinen Termin im Bürgerservice Brüggen nun direkt Online auf der Internetseite http://termin.brueggen.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster. buchen.

Der Pflegestützpunkt Brüggen bietet ab September wieder Sprechstunden an

Die Seniorenberater des Pflegestützpunktes informieren zu allen Leistungen der Pflegeversicherung, Versorgung im Alter, Vorsorge und Unterstützen bei Antragsstellungen und Finanzierungsfragen. Betroffene und Angehörige, Freunde und Nachbarn von pflegebedürftigen Personen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Die Seniorenberater arbeiten vertraulich, unabhängig und kostenlos.

Während der vergangenen Monate haben die Seniorenberater des Pflegestützpunktes neben der telefonischen Beratung ihre Klienten ausschließlich zu Hause beraten. Hierdurch sollten unnötige Wege in die Verwaltung vermieden werden, um das Ansteckungsrisiko gering zu halten. Ab September 2020 bieten die Seniorenberater wieder eine offene Sprechstunde an.

Hinweise zur Teilnahme der Öffentlichkeit an Gremiensitzungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage durch den Corona-Virus finden alle Gremiensitzungen (Gemeinderat, Ausschüsse) unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen statt, damit Öffentlichkeit und Sitzungsteilnehmer/innen einem möglichst geringen Infektionsrisiko ausgesetzt sind.

Mitteilung aus dem Fundamt

Vor etwa einem Monat wurde am Burgweiherplatz eine besondere, goldene Münze gefunden. Diese stammt wahrscheinlich aus den Jahren 582 – 602 n.Chr. Der Eigentümer kann sich unter der Rufnummer 02163 5701-0 an die Gemeinde wenden. Zum Erhalt der Münze müssen entsprechende Nachweise über das Besitzverhältnis vorgelegt werden.

Gemeindeverwaltung ab 1.8. wieder ohne Termin zugänglich

Ab 1. August 2020 ist die Gemeindeverwaltung Brüggen wieder ohne vorherigen Termin zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar. Bereits im August vergebene Termine bleiben natürlich weiterhin bestehen und werden mit Priorität behandelt.

Ratssitzung mit viel Abstand

Trotz Corona-Pandemie muss auch die Gremienarbeit weiter gehen.

Um die nötigen Abstandsregelungen einzuhalten fand die gestrige Ratssitzung in der Burggemeindehalle statt.

Die Tagesordnung und die Niederschrift (nach Fertigstellung) finden Sie übrigens hier:

https://ris.brueggen.de/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZe-UHYFEVjVIR9ySgQS_pYgAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.