Die Rathäuser Brüggen und Bracht

Stundung von Gewerbe- und Grundsteuer aufgrund der Corona-Krise

Zur Liquiditätssicherung können Steuerzahlungen, die aufgrund von Auswirkungen der Corona-Krise nicht fristgerecht beglichen werden können, bis auf Weiteres vereinfacht gestundet werden.

Anträge auf Herabsetzung von Gewerbesteuervorauszahlungen können nach wie vor beim Finanzamt oder beim Steueramt der Burggemeinde Brüggen gestellt werden. Im Falle einer Antragsstellung bei der Burggemeinde Brüggen nutzen Sie bitte das nachstehende Formular:

Stundungsantrag GewerbesteuerAchtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Für Anträge auf Stundung der Grundsteuer nutzen Sie bitte das folgende Formular:

Stundungsantrag GrundsteuerAchtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Bürgersprechstunde am 01.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation angesichts der Entwicklung im Hinblick auf das Corona-Virus wird die kommende Bürgersprechstunde am 01.04.2020 durch Herrn Bürgermeister Gellen als Videosprechstunde über Face-Time oder telefonisch durchgeführt. Bitte melden Sie sich hierzu für eine entsprechende Koordination bei Rita Stops unter der Telefon +49 (0)2163 5701-139.

Bürgermister Gellen nimmt Stellung zur aktuellen Corona-Pandemie und die Arbeit in der Burggemeinde Brüggen

Ab 30. März: Neue Öffnungszeiten im Bürgerservice Bracht

Ab Montag, 30.03.2020 gelten im Bürgerservice der Verwaltungsstelle Bracht folgende Öffnungszeiten:

  • Dienstag und Donnerstag 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr & 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Die Öffnungszeiten des Bürgerservice in Brüggen bleiben unverändert und lauten wie folgt:

  • Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr, außer Freitagnachmittag
  • Donnerstag bis 18.00 Uhr

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/d) Finanzen

Die Burggemeinde Brüggen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet 1.2 Finanzen eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Das Sachgebiet bearbeitet das gesamte finanzielle Spektrum der Burggemeinde Brüggen. Daneben koordiniert das Sachgebiet diverse Finanzbeziehungen der Tochtergesellschaften der Burggemeinde.

Die gesamte Stellenausschreibung finden Sie auf folgender Seite: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=569882Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

 

Bob Vostermans wurde am 28. Januar 2020 als neuer Bürgermeister in Beesel in sein Amt eingeführt.

In den Niederlanden wird der Bürgermeister von der Krone, durch einen königlichen Erlass, für einen Zeitraum von 6 Jahren ernannt.

Nach dem Wechsel von Petra Dassen-Housen im Juni 2019 zur Stadt Kerkrade, begann in Beesel ein durchaus interessantes Bewerbungsverfahren für die vakante Stelle des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin.