Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Internet-Miniworkshop mit dem NiederrheinTheater

Am Montag startet das Niederrheintheater mit den Schauspielern Verena Bill und Michael Koenen und in Kooperation mit der Burggemeinde Brüggen einen vierteiligen "Internet-Miniworkshop". Diese ganz neue Online-Angebot richtet sich an Kinder, Familien und Menschen jeden Alters, die Lust auf Theater haben.

Der erste Teil wird am Montag, 6. April online gehen und mit Mitmachübungen zeigen, wie Schauspieler ihr Instrument, also den eigenen Körper, auf das Spiel einstimmen. Danach wird ein Teil des Märchens „Rumpelstilzchen“ gespielt um den Effekt sofort auch in der Praxis zu zeigen.

Die weiteren Folgen gehen am 9., 14. und 17. April online. Neben Stimm- und Körperübungen können die Zuschauer dann auch noch Phantasie und Emotionsübungen ausprobieren.

Wohnmobilstellplatz auf der Borner Straße geschlossen

Der Wohnmobilstellplatz auf der Borner Straße bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Gemeindebücherei bis auf weiteres geschlossen

Die Gemeindebücherei Brüggen ist aufgrund der derzeitigen Corona-Situation (COVID-19) bis auf weiteres geschlossen. Alle ausgeliehenen Medien sind natürlich automatisch verlängert. Mahnungen sind ausgesetzt.

Büchermärkte 2020

seit 2008 gibt es die beliebten Büchermärkte im Ortskern von Brüggen. Die Idee hierzu hatte seinerzeit Norbert Lennartz, der in Viersen gemeinsam mit seiner Frau Marlene ein Versandantiquariat (Der-Philo-soph) betreibt. Regelmäßig organisieren die beiden seitdem in den Sommermonaten mit Unterstützung von Judith Zybell vom Kulturamt der Burggemeinde Brüggen Büchermärkte auf dem Kreuzherrenplatz.

Auch in diesem Jahr gibt es von März bis Oktober wieder neun Termine. Jeweils sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr. Interessierte können im vielfältigen Angebot der verschiedenen Händler stöbern. Los geht es am Sonntag, 15.03.2020. Der nächste Termin ist der 19. April. Die Organisatoren freuen sich wieder auf viele Besucherinnen und Besucher.

Alle Termin finden Sie hier.Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Ein Stückchen Beesel in Brüggen

Dachten sich auch Anne Winkels-Bremes vom Feinkostladen Exquisit in Brüggen und Willem Veldman von der Stokerij Veldman in Beesel. Zukünftig zieren Flaschen mit seinem Logo das Schaufenster des Geschäftes auf der Klosterstraße 67.

Mit Herrn Prof. Dr. Wildor Hollmann nach Köln

Der Brüggener Ehrenbürger und Univ.-Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wildor Hollmann hat im Januar 2020 sein 95. Lebensjahr vollendet. Ihm zu Ehren wurde unter der Leitung von Dr. Ansgar Molzberger das Wildor-Hollmann-Forum im Institutsgebäude II der Deutschen Sporthochschule gestaltet. Das Kulturamt der Burggemeinde Brüggen bietet am Montag, 18. Mai 2020 (ca. 10.00 bis 17.30 Uhr) eine Busfahrt zur Deutschen Sporthochschule Köln an. Herr Prof. Dr. Hollmann wird auch dabei sein.