Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Veranstaltungsreihe „Bewusst Brüggen“

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Trends für Gastronomie und Handel in Brüggen“ auf den

5. April 2017 um 19.00 Uhr in den Kultursaal der Burg Brüggen

ein.

Gemeinsam mit der IHK Mittlerer Niederrhein möchten wir Ihnen Einblicke in Möglichkeiten für ein Online- sowie Offlinemarketing für Ihr Geschäft/Ihr Lokal präsentieren. Thematisiert werden unter anderem „Citycard-Systeme“, freies W-LAN im Ort durch „Freifunk“, Warenwirtschaftssysteme für Einzelhandelsgeschäfte sowie Grundlagen für eine Onlinepräsenz für Händler. Unternehmensvertreter, die Sparkasse Krefeld sowie die IHK Mittlerer Niederrhein werden durch interessante Vorträge und Diskussionsrunden führen.

Die Veranstaltung gehört zu einer Projektreihe des Marketingkonzeptes „Bewusst Brüggen – Gemeinsam Handeln“. Diese stellt ein Angebot dar, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Burggemeinde Strategien für den Brüggener Ortskern zu entwickeln. Mit deren Hilfe soll aktuellen Schwachstellen begegnet und vorhandenes Potential besser ausgeschöpft werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an diesem Abend gemeinsam mit zahlreichen Laden- und Gastronomieinhabern sowie auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern begrüßen können.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bei Frau Wolters bis zum
3. April 2017, gerne auch formlos und kurz per E-Mail (Stefanie.Wolters@brueggen.de).

Hier finden Sie die Agenda zur Veranstaltung.Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.