Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Grenzüberschreitendes Jagdhornbläsertreffen an der Burg Brüggen

Am Sonntag, 9. September 2018 lädt die Kreisjägerschaft Viersen e. V. ab 13.00 Uhr zum dritten Jagdhorn-Freundschaftsblasen ein. Ebenso wie in den Jahren 2008 und 2013 wird die Burggemeinde Brüggen Gastgeberin dieser Veranstaltung sein, die wie bisher im Innenhof der Burg und auf der angrenzenden Wiese stattfindet. Aus dem Kreis Viersen und den angrenzenden Kreisen Kleve, Wesel, Krefeld, Neuss, Rhein-Erft und Heinsberg sowie aus der niederländischen Provinz Limburg werden 22 Bläsergruppen mit insgesamt 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet.

Im ersten Teil des Programms stellen die einzelnen Gruppen je drei Stücke aus ihrem Repertoire vor. Im zweiten Teil des Programms werden alle anwesenden Jagdhornbläserinnen und Jagdhornbläser gemeinsam einen großen Teil der heute noch im Jagdbetrieb verwendeten deutschen Jagdsignale intonieren. Beim Klange von 260 Hörnern ist das Gänsehaut-Erlebnis garantiert. Der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen.