Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Vorstellung des neuen Buches von Prof. Leo Peters, 10.11.2018, 19.00 Uhr, Burg Brüggen

"Der Niederrhein - Schauplatz europäischer Geschichte", Band 4 der Edition "Viersener Salon".

Der Niederrhein, das ländliche Idyll? Ganz im Gegenteil! In einer Serie der Rheinischen Post beweist Leo Peters, dass der Niederrhein viel mehr ist, nämlich ein bedeutender Schauplatz europäischer Geschichte. Anna von Kleve und Heinrich der VIII von England, Otto von Bismarck, der Wiener Kongress - 50 weitere historische Ereignisse, die hier vom Autor in einem zweiten Band geschildert und erläutert werden, laden zum Erkunden und Staunen ein. Ob allgemein bekannt oder schlichtweg verblüffend, eines ist klar: Der Niederrhein schreibt bis heute europäische Geschichte.

Paul Günter Schulte im Gespräch mit dem Autor Prof. Leo Peters, der anschließend sein Buch signieren wird. Dabei wird die Burg Brüggen und ihre Geschichte eine besondere Rolle spielen.