Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Das „Gelbe Heft“ wird „Gästeführer 2019“

Von Brüggen für Brüggen aus Brüggen: Wie bereits aus der Presse zu entnehmen, plant die Gemeindeverwaltung Brüggen für das Jahr 2019 eine vollkommen neue Variante des bekannten „gelben Heftes“. Ein modernes Design, eine benutzerfreundliche Struktur und ein neuer Name – eine liebgewonnene Institution macht sich fit für die Zukunft. Seien Sie gespannt!

Erstmalig möchten wir Ihnen, allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Unternehmen, die Chance bieten, dieses Projekt zu unterstützen. Bewusst lokal möchten wir GEMEINSAM mit Ihnen für unsere schöne Burggemeinde in Erscheinung treten. Mit dem Ziel weg vom werbelastigen Flyer hin zur informativen und übersichtlichen Broschüre, soll bewusst auf eine Flut von Anzeigen verzichtet werden. Präsentieren Sie unsere Burggemeinde Brüggen weit über die Grenzen hinaus und erhalten Sie gegen eine Spende einen Eintrag im „Gönnerverzeichnis“ des neuen attraktiven Gästeführers.

Wie kann ich aktiv werden? Hier finden Sie das entsprechende SpendenformularAchtung, externer Verweis. Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster. .

Oder wenden Sie sich an das Stadtmarketing der Burggemeinde Brüggen Frau Daniela Erkens Telefon: +49 (0)2163 5701-159 oder Herr Dominik Seifert Telefon: +49 (0)2163 5701-168.