Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Matinee im Kultursaal der Burg Brüggen: "Der Zwölf-Elf und das Siebenschwein"

Volker Mertens hat gemeinsam mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern des Theaters Mönchengladbach/Rheydt ein kammermusikalisches Konzert erarbeitet: Ein humorvolles Christian-Morgenstern-Programm mit Musik und Rezitation mit Kompositionen von Paul Graener und Holger Hockemeyer.

Ausführende:

Katharina Ihlefeld – Alt

Volker Mertens - Bass-Bariton

Julia Vaisberg - Piano

Joachim L.Bähr - Rezitation

Andrey Parvenov - Piano

Konrad Philipp – Violoncello

Die Matinee findet statt am Sonntag, 07.04.2019, 12.00 Uhr im Kultursaal der Burg Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen.

Die Karten kosten im Vorverkauf 10,00 Euro und an der Tageskasse 12,00 Euro. Telefonische Vorbestellung unter +49 (0)2163 5701-4711.