Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Franks Sitzecke im August

Die Sommerausgabe von „Franks Sitzecke“ findet am Dienstag, 13. August 2019 um 19.30 Uhr im Kultursaal der Burg Brüggen statt oder bei entsprechendem Wetter im Innenhof der Burg. Der Moderator Frank Schiffers und die Burggemeinde Brüggen haben wieder Gäste eingeladen, die Interessantes aus ihrem Leben erzählen werden.

Mit dabei sind der ehemalige Pressefotograf Klaus Sturm, der in seinem Arbeitsleben viele prominente Gesichter vor die Linse bekam. Viele Fotos sind auf seinen zahlreichen Reisen entstanden. Der Ex-Düsseldorfer lebt nun seit einigen Jahren in Brüggen.

Nina Schröder-Starck eröffnet demnächst in Brüggen ein Brautmodengeschäft. Zudem ist sie als freie Rednerin unterwegs. Michael Wolters aus Niederkrüchten berichtet von seiner Arbeit als Bestatter. Komplett wird die Runde auf dem blauen Sofa durch die ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Viersen, Frau Marina Hammes.

Einlass ist um 19.00 Uhr. Karten zum Preis von 5,00 Euro gibt es in der Tourist-Info der Burg Brüggen. An der Abendkasse kosten die Karten 8,00 Euro. Die Erlöse kommen einem sozialen Zweck zugute.